Wandern, Jodeln & Singen

 2 Tage WANDERN JODELN & SINGEN in den Tiroler Bergen

Miteinander hinaufgehen in die Welt des Jodlers – Jodeln, Juchiz´n und Singen traditioneller Lieder und Weisen auf duftenden Almböden,
unter Felswänden, in der Hütte bei Gitarre und Wein. Unsere herrliche Bergwelt durch professionell geführte Wanderungen entdecken.
Spaß haben, Kraft tanken und genießen.

 

MUTTEKOPFHÜTTE 1934m, Lechtaler Alpen

Ausgangsort: Imst / Nordtirol

Samstag, 27. Juni, 10 Uhr – Sonntag, 28. Juni 2020 ca. 16 Uhr

Knieschonende, gemütliche Wanderungen; viel Zeit zum Jodeln, Singen und Verweilen!

 

Treffpunkt:

Samstag, 10 Uhr, Hochimst beim Parkplatz der Imster Bergbahnen

Öffis-Reisende: 9:30 Uhr beim Bahnhof oder Post-Terminal Imst (Gratisshuttle, bitte anmelden)

Unser Kraftplatz - so bezeichnen die Einheimischen das ausgewiesene Schutzgebiet rund um den Muttekopf; stolz thront die
Imster Alpenvereinshütte am Fuße des Felsmassives im südöstlichen Teil der Lechtaler Alpen www.muttekopfhuette.at

Weitere Informationen und Anmeldung:

Karoline Tabernig

Arnbach 27

9920 Sillian

Tel: 0043 (0) 664 / 38 09 518

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Tourenbeschreibung:

Samstag:
Auffahrt mit dem Lift zur Untermarkter Alm (Preis inclusive); mit einem schneidigen Jodler starten wir die gemütliche Wanderung
über den idyllischen Jägersteig, vorbei an der Latschenhütte zur Muttekopfhütte (Gehzeit ca. 2 Stunden, 430 Hm);
erste Jodeleinheit unterwegs; Begrüßungsjodler für den Hüttenwirt Patrick und Team; nachmittags weitere Jodeleinheit
im Freien unter dem Muttekopfmassiv; gemeinsames Abendessen; geselliges Beisammensein bei Gitarre und Wein.

Sonntag:
Morgenjodler und wohltuende Stimmübungen im Freien; Wanderung hinauf zum Naturkleinod Seebrig
(Gehzeit ca. 1,5 Stunden, 350 Hm); Jodeleinheit; Eintauchen in das Ruhegebiet beim Hochmoor; Abstieg zur Hütte,
nach einer kurzen Rast kehren wir auf denselben Weg zurück zum Ausgangspunkt. Wir verabschieden uns
ca. um 16 Uhr mit unserem Lieblingsjodler. Änderungen vorbehalten!

 

Kosten: € 145,00
incl: 1 Übernachtung mit Halbpension, Berg- und Talfahrt mit dem Lift, Seminargebühr mit Jodelliteratur,
Wanderführung, Erinnerungsfotos und Jodelaufnahmen zum Nachhören.

 

Eingeladen sind alle, die den Spaß und die Freude am gemeinsamen Wandern, Jodeln und Singen bereits entdeckt
haben oder erstmals erleben möchten. Kondition bis zu 5 stündigen Wanderungen, Trittsicherheit auf Wegen und Steigen.

 

Wir erlernen  ein- und mehrstimmige Jodler, Juchizer und Lieder – einfache, lustige, feierliche – ohne Noten,
durch Hinhören und Versuchen; Jodeln ist ein Spiel zwischen Brust- und Kopfstimme; entscheidender als Technik
und Repertoire ist das Zusammensingen – die Stimmen erklingen und mit den anderen verschmelzen lassen -
und sich dabei erfreuen.