Wandern, Jodeln & Singen

3 Tage WANDERN JODELN & SINGEN in den Tiroler Bergen 2020

Miteinander hinaufgehen in die Welt des Jodlers – Jodeln, Juchiz´n und Singen traditioneller Lieder und Weisen auf duftenden Almböden, unter Felswänden, in der Hütte bei Gitarre und Wein. Unsere herrliche Bergwelt durch professionell geführte Wanderungen entdecken. Spaß haben, Kraft tanken und genießen.

 

VERPEILHÜTTE 2025 m

Ausgangsort: Feichten im Kaunertal / Bezirk Landeck

Fr. 3. Juli, 14 Uhr bis So. 5. Juli 2020, ca. 16 Uhr

 

Treffpunkt:

Freitag, 14 Uhr beim Freizeitzentrum / Parkplatz, A-6524 Feichten im Kaunertal

Die neu renovierte, komfortable Hütte mit viel Charme steht in einem der schönsten Hochtäler Österreichs, umgeben vom uralten Zirbenwald und den zackigen Felsen der Madatschtürme, leuchtende Gletscher im Hintergrund warten auf unserer Jodler und Lieder. www.verpeilhuette.at

 

Weitere Informationen und Anmeldung:

Karoline Tabernig

Arnbach 27

9920 Sillian

Tel: 0043 (0) 664 / 38 09 518

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Tourenbeschreibung:

Freitag:
Treffpunkt beim Freizeitzentrum und Weiterfahrt bis zur Verpeilalm; Wanderung auf dem schattigen Almsteig
zur Hütte (Gehzeit ca. 50 min); unterwegs erste Jodeleinheit; Begrüßungsjodler für die
Hüttenwirtin Agnes und Team; gemütliche Kaffepause, weitere Jodeleinheit im Freien;
geselliger Abend am Lagerfeuer oder in der Hütte bei Gitarre und Wein…

 

Samstag:
Morgenjodler undwohltuende Stimmübungen im Freien; Wanderung zum Schweikertfernersee,
2.700 m am Fuße der mächtigen Rofelewand (ca 2,5 St. Gehzeit, 670 Hm); mystisch und einzigartig
ist die Stimmung beim Gletschersee mit den dunklen, bedrohlich wirkenden Felsen; Abstieg und
Jodeleinheit inmitten der Almrosen; Abendgestaltung nach Lust und Laune; die Kapelle neben der
Hütte lädt ein zum Verweilen;

 

Sonntag:
wohltuende Körper- und Stimmübungen im Freien; mit einem festlichen Jodler ehren wir
den Sonntagmorgen; danach ca. einstündige Wanderung Richtung Mooskopf; Jodeleinheit zum Vertiefen;
Rückkehr zur Hütte und Abstieg zum Parkplatz; wir verabschieden uns mit unserem Lieblingsjodler voneinander.
(Änderungen vorbehalten)



Kosten: € 235,00
incl: 2 Übernachtungen mit Halbpension, Seminargebühr mit Jodelliteratur, Wanderführung,
Erinnerungsfotos und Jodelaufnahmen zum Nachhören.

 

Eingeladen sind alle, die den Spaß und die Freude am gemeinsamen Wandern, Jodeln und Singen bereits
entdeckt haben oder erstmals erleben möchten. Kondition bis zu 5 stündigen Wanderungen,
einmalig 600 Hm, Trittsicherheit auf Wegen und Steigen.

 

Wir erlernen  ein- und mehrstimmige Jodler, Juchizer und Lieder – einfache, lustige, feierliche –
ohne Noten, durch Hinhören und Versuchen; Jodeln ist ein Spiel zwischen Brust- und Kopfstimme;
entscheidender als Technik und Repertoire ist das Zusammensingen – die Stimmen erklingen
und mit den anderen verschmelzen lassen – und sich dabei erfreuen.